Referenzen

Kunden von Xamit sind treu. Zahlreiche unserer Kunden betreuen wir schon seit Jahren. Dabei werden wir mit unterschiedlichsten Aufgaben aus den Bereichen Datenschutz & Audits betraut. Durch unsere langjährige Erfahrung erkennen wir schnell die jeweiligen Bedürfnisse unserer Kunden und schlagen machbare Lösungen vor. Gerne werden wir auch für Sie tätig: schnell, effizient, persönlich.

Branchen

Xamit war und ist deutschlandweit für eine Vielzahl Unternehmen unterschiedlicher Größen aus zahlreichen Branchen tätig, u. a. für

  • Callcenter
  • Facility Management
  • Handel und Logistik
  • Internationale Banken
  • IT-Dienstleister
  • Kindergärten
  • Personaldienstleister
  • Pharmazie
  • Produzierende Unternehmen
  • Staatliche Abrechnungsstellen
  • (Staatliche) Finanzdienstleister
  • Staatliche Wirtschaftsförderung
  • Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
  • Telekommunikationprovider
  • Ticketverkauf
  • Versorgungsunternehmen (Energie und Wasser)
  • Internationale Mittelständler & Konzerne

Xamit gibt regelmäßig Studien zu aktuellen IT-Sicherheits- und Datenschutzthemen heraus. Zudem sind Mitarbeiter von Xamit gefragte Autoren zahlreicher Artikel und Bücher und gefragte Datenschutzexperten für Funk und Fernsehen.

Dienstleistungen von Xamit stehen für begutachtete Kompetenz und Qualität.

Dr. Niels Lepperhoff


Xamit ist Mitglied

  • im Berufsverband der Datenschutzbeauftragten (BvD e.V.)
  • in der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit (GDD e.V.).

 

Xamit – Ihr Spezialist für Datenschutz & Audits

Kontakt / Angebot

Jetzt Angebot anfordern:
Das Erstgespräch ist kostenlos!
Tel +49 (0)211.960 823 80
info@xamit.de

Xamit News

Dokumentation, Meldepflichten und IT-Sicherheitsmanagement nach der DS-GVO
Vertiefungsworkshop zur Datenschutz-Grundverordnung von Datakontext

Weiterlesen

Pressespiegel

Permanenter Beratungsbedarf. Was die Buchbranche über IT-Sicherheit wissen muss. Der Datenschutzexperte Niels Lepperhoff im
boersenblatt.net

Weiterlesen

Xamit Datenschutz FAQ

Gibt es eine Meldepflicht für Datenschutz-Vorfälle?

Zur Antwort