FAQ – Datenschutz

Lässt sich Datenschutz gestalten?

Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten ist verboten (§ 4 Abs. 1 BDSG). Ausschließlich in Ausnahmefälle erlaubt das Datenschutzrecht eine Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten. Die Kunst ist, die richtige Ausnahme zu finden und die Erhebung und Verarbeitung entsprechend zu gestalten. Eine Gestaltung besteht aus,

  • einem rechtlichen Teil (z.B. Einwilligungstexte, Verträge, Informationen),
  • einem organisatorischen Teil (z.B. Prozessdefinitionen) und ,
  • einem technischen Teil (Z.B. Umsetzung in der Software).

Xamit finden für seine Kunden fast immer gangbare Wege, um das angestrebte Ziel datenschutzkonform und wirtschaftlich zu erreichen.

Kontakt / Angebot

Jetzt Angebot anfordern:
Das Erstgespräch ist kostenlos!
Tel +49 (0)211.960 823 80
info@xamit.de

Xamit News

Endspurt oder heiße Luft?

Weiterlesen

Pressespiegel

Permanenter Beratungsbedarf. Was die Buchbranche über IT-Sicherheit wissen muss. Der Datenschutzexperte Niels Lepperhoff im
boersenblatt.net

Weiterlesen

Xamit Datenschutz FAQ

Was muss bei der Auftragsdatenverarbeitung beachtet werden?

Zur Antwort