Ausgewählte Sicherheitsvorfälle

Intime Daten tausender Kinder im Netz

14.12.2009 – Die privaten Daten von tausenden Kindern und Jugendlichen waren auf dem Kinderportal haefft.de für jeden Interessierten frei zugänglich. In dem sozialen Netzwerk tauschen Schüler persönliche Informationen, wie Fotos, Adressen, Freunde, Hobbies, Vorlieben und private Nachrichten, untereinander aus. Wie der Chaos Computer Club (CCC) berichtete, konnten ohne Kenntnis des Zugangs-Passwortes mühelos alle hinterlegten Daten der Schüler sowie die ungesicherten Administrationskonten eingesehen werden. Nach Aufforderung des CCC hat haefft.de das Angebot vorerst vom Netz genommen.
Quelle: heise online (externer Link)

Kontakt / Angebot

Jetzt Angebot anfordern:
Das Erstgespräch ist kostenlos!
Tel +49 (0)211.960 823 80
info@xamit.de

Xamit News

Praxisseminar mit Fokus auf die Messdienstbranche
Dr. Niels Lepperhoff hielt für DEUMESS e. V. in Kassel ein Praxisseminar zum Thema "Datenschutzgrundverordnung" und vermittelte den Teilnehmern die wichtigsten Grundlagen zum Datenschutz rund um das Immobiliengeschäft.

Weiterlesen

Pressespiegel

Datenschutzschulung - auf die innovative Art.Selten hat ein Thema landesweit so hohe Wellen geschlagen, wie
BvD-NEWS

Weiterlesen

Xamit Datenschutz FAQ

Welche Unterschiede bestehen zwischen der Datenschutz-Grundverordnung und dem Bundesdatenschutzgesetz?

Zur Antwort