Ausgewählte Sicherheitsvorfälle

Kanzlei von Cyberkriminellen um 100.000 Euro erpresst

07.01.2010 – Bei der IsSec 2009 in Berlin wurde bekannt, dass eine hessische Steuerberatungskanzlei - vermutlich von Südamerikanern - erpresst wurde. Cyberkriminelle hatten zuvor mittels eines Trojaners Zugang zu insgesamt zwölf Computern der Kanzlei erhalten. Sie protokollierten Tastatureingaben und übertrugen Bildschirmkopien, E-Mails und digitale Bürodokumente aller Art auf Server in Russland. So wurden sensible Mandantendaten gestohlen und damit gedroht, diese im Internet zu veröffentlichen.
Quelle: stern.de (externer Link)

Kontakt / Angebot

Jetzt Angebot anfordern:
Das Erstgespräch ist kostenlos!
Tel +49 (0)211.960 823 80
info@xamit.de

Xamit News

Praxisseminar mit Fokus auf die Messdienstbranche
Dr. Niels Lepperhoff hielt für DEUMESS e. V. in Kassel ein Praxisseminar zum Thema "Datenschutzgrundverordnung" und vermittelte den Teilnehmern die wichtigsten Grundlagen zum Datenschutz rund um das Immobiliengeschäft.

Weiterlesen

Pressespiegel

Datenschutzschulung - auf die innovative Art.Selten hat ein Thema landesweit so hohe Wellen geschlagen, wie
BvD-NEWS

Weiterlesen

Xamit Datenschutz FAQ

Lässt sich Datenschutz gestalten?

Zur Antwort