Ausgewählte Sicherheitsvorfälle

Phishing-Bande ergaunert 780.000 Euro

12.05.2010 – Die rumänische Polizei hat eine 70 Mitglieder umfassende Bande von Phishing-Betrügern gefasst. Diese hatte sich über Monate hinweg illegal Zugang zu Bankkonten beschafft und diese ausgeräumt. Die Betrüger sollen seit Oktober 2009 über Phishing-Angriffe sensible Daten, wie Benutzernamen und Passwörter für das Online-Banking sowie Kreditkarteninformationen vor allem von Kunden der Bank of Amerika ausgespäht haben. Die Täter nahmen Banküberweisungen über Western Union vor und hoben das Geld u. a. in Wien, München, Prag sowie in Rumänien ab. Nach Angaben der rumänischen "Direktion zur Bekämpfung des Organisierten Verbrechens und Terrorismus" (DIICOT) beläuft sich der Schaden auf rund eine Million US-Dollar (rund 780 000 Euro).
Quelle: heise.de (externer Link)

Kontakt / Angebot

Jetzt Angebot anfordern:
Das Erstgespräch ist kostenlos!
Tel +49 (0)211.960 823 80
info@xamit.de

Xamit News

Praxisseminar mit Fokus auf die Messdienstbranche
Dr. Niels Lepperhoff hielt für DEUMESS e. V. in Kassel ein Praxisseminar zum Thema "Datenschutzgrundverordnung" und vermittelte den Teilnehmern die wichtigsten Grundlagen zum Datenschutz rund um das Immobiliengeschäft.

Weiterlesen

Pressespiegel

Datenschutzschulung - auf die innovative Art.Selten hat ein Thema landesweit so hohe Wellen geschlagen, wie
BvD-NEWS

Weiterlesen

Xamit Datenschutz FAQ

Was ist die Datenschutz-Grundverordnung?

Zur Antwort