Ausgewählte Sicherheitsvorfälle

Polizeichefin wegen Twittermeldung suspendiert

12.01.2011 – Die Polizeichefin des niederländischen Distrikts Zuidwest-Drenthe wurde wegen einer Twitter-Meldung suspendiert. Sie hatte nach dem Fund zweier Leichen am ersten Weihnachtstag voreilig gemutmaßt, deren Todesursache sei "bestimmt häusliche Gewalt". Die 19 und 23 Jahre alten Opfer waren jedoch ohne eigenes Zutun durch eine Kohlenmonoxidvergiftung gestorben. Wegen des Verdachts auf Verletzung der Persönlichkeitsrechte der Opfer wird nun gegen die Polizeichefin ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Twittermeldung auf ihrem Konto @grotedame wurde gelöscht.
Quelle: krone.at (externer Link)

Kontakt / Angebot

Jetzt Angebot anfordern:
Das Erstgespräch ist kostenlos!
Tel +49 (0)211.960 823 80
info@xamit.de

Xamit News

Praxisseminar mit Fokus auf die Messdienstbranche
Dr. Niels Lepperhoff hielt für DEUMESS e. V. in Kassel ein Praxisseminar zum Thema "Datenschutzgrundverordnung" und vermittelte den Teilnehmern die wichtigsten Grundlagen zum Datenschutz rund um das Immobiliengeschäft.

Weiterlesen

Pressespiegel

Datenschutzschulung - auf die innovative Art.Selten hat ein Thema landesweit so hohe Wellen geschlagen, wie
BvD-NEWS

Weiterlesen

Xamit Datenschutz FAQ

Lässt sich Datenschutz gestalten?

Zur Antwort