Ausgewählte Sicherheitsvorfälle

Einbruch im Landratsamt: Server gestohlen

01.04.2011 – Dem Landratsamt im hessischen Bad Hersfeld wurden Ende Januar übers Wochenende die Hälfte der Server gestohlen. Darüber, welche Bürgerdaten genau betroffen waren, schweigt das Amt. Die Server waren im Keller des Gebäudes durch Holztüren und einfachste Schlösser nur unzureichend gegen Diebstahl geschützt. Zwar war eine Alarmfunktion installiert, doch wird die E-Mail-Warnung nur hausintern versendet und am Wochenende war niemand im Büro, um sie zu lesen. So verließen die Diebe den Tatort unerkannt mit 10 der 20 Server - darunter auch der E-Mail-Server - inklusive aller darauf gespeicherten Daten.
Quelle: c't tv (externer Link)

Kontakt / Angebot

Jetzt Angebot anfordern:
Das Erstgespräch ist kostenlos!
Tel +49 (0)211.960 823 80
info@xamit.de

Xamit News

Praxisseminar mit Fokus auf die Messdienstbranche
Dr. Niels Lepperhoff hielt für DEUMESS e. V. in Kassel ein Praxisseminar zum Thema "Datenschutzgrundverordnung" und vermittelte den Teilnehmern die wichtigsten Grundlagen zum Datenschutz rund um das Immobiliengeschäft.

Weiterlesen

Pressespiegel

Datenschutzschulung - auf die innovative Art.Selten hat ein Thema landesweit so hohe Wellen geschlagen, wie
BvD-NEWS

Weiterlesen

Xamit Datenschutz FAQ

Welche Qualifikation (Fachkunde) muss ein Datenschutzbeauftragter haben?

Zur Antwort