Ausgewählte Sicherheitsvorfälle

Hotmail-Accounts geknackt für 20 Dollar

02.05.2012 – Vor kurzem offerierte ein Mitglied eines Hackerforums, für 20 US-Dollar jeden beliebigen Hotmail-Account zu knacken. Dies wurde möglich durch eine Sicherheitslücke in Microsofts E-Mail-Dienst, die es dem Angreifer erlaubte, jedes Passwort beliebig zu verändern. Es wurden nicht nur ganze Hotmail-Accounts gestohlen, sondern auch Twitter- und Facebook-Konten. Die Nutzer des Hotmail-Dienstes verwendeten dort die gleichen Passworte. Manche erlitten auch direkten finanziellen Schaden, da sie mit ihrem E-Mail-Konto bei Online-Bezahldiensten, wie Paypal, angemeldet waren. Microsoft hat die bekannte Lücke daraufhin am 21. April beseitigt, jedoch kursieren in Hackerkreisen bereits Gerüchte über eine weitere Sicherheitslücke.
Quellen: WhiteC0de, heise online

Kontakt / Angebot

Jetzt Angebot anfordern:
Das Erstgespräch ist kostenlos!
Tel +49 (0)211.960 823 80
info@xamit.de

Xamit News

Praxisseminar mit Fokus auf die Messdienstbranche
Dr. Niels Lepperhoff hielt für DEUMESS e. V. in Kassel ein Praxisseminar zum Thema "Datenschutzgrundverordnung" und vermittelte den Teilnehmern die wichtigsten Grundlagen zum Datenschutz rund um das Immobiliengeschäft.

Weiterlesen

Pressespiegel

Datenschutzschulung - auf die innovative Art.Selten hat ein Thema landesweit so hohe Wellen geschlagen, wie
BvD-NEWS

Weiterlesen

Xamit Datenschutz FAQ

Was muss bei der Auftragsverarbeitung beachtet werden?

Zur Antwort